LaCie Rugged Thunderbolt USB-C

Die LaCie Rugged Modelle, der Edelmarke von Seagate, sind für den harten Einsatz konzipiert. Die neue LaCie Rugged Thunderbolt USB-C kombiniert die einzigartige Widerstandsfähigkeit der Rugged-Modelle mit USB-C-Kompatibilität und hohen Thunderbolt-Geschwindigkeiten.

Die neuen Thunderbolt USB C-Modelle

Dank der branchenführenden Kapazität bei mobilen HDDs von bis zu 5 TB können Nutzer mehr Aufnahmen an einem Ort speichern und müssen dadurch weniger Festplatten mit sich führen. Die Rugged Serie baut auf den BarraCuda-Festplatten von Seagate auf, die für herausragende Verlässlichkeit und Leistung stehen.

Hohe Geschwindigkeiten, robuste Qualität.

Die SSD-Version mit 1 TB Speicherkapazität erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 510 MB/s1 – eine Steigerung von 30 Prozent im Vergleich zur vorherigen Generation. Die hohe Geschwindigkeit ermöglicht Nutzern, 100 GB an Daten in etwa drei Minuten zu transferieren und in der gewonnenen Zeit stattdessen in ihrem Adobe Lightroom Fotoarchiv zu stöbern.

Dank des USB-C-Anschlusses können Nutzer die Rugged Speicher sowohl mit USB-3.0-kompatiblen PCs, als auch mit USB-C- und Thunderbolt-3-Modellen verbinden. Dank eines integrierten Thunderbolt-Kabels, das mit der ersten Thunderbolt-Generation und Thunderbolt 2 kompatibel ist, kann die LaCie Rugged mit mehr Computer-Modellen verwendet werden als alle anderen Speicherlösungen auf dem Markt.

Die Widerstandsfähigkeit gegenüber Regen, Herunterfallen und Stößen bedeutet, dass die LaCie Rugged stets für das nächste Abenteuer bereit ist. Die BUS-betriebene LaCie Rugged ist mit einer begrenzten dreijährigen Garantie verfügbar. Die neue Thunderbolt USB-C Modelle kommen im ersten Quartal 2017 weltweit in den Handel.

Kommentar verfassen