Toshiba Satellite Z30-C Serie

Toshiba stellt mit dem Satellite Z30-C-10H und dem Satellite Z30-C-10J die neue Generation von superschlanken Hochleistungs-Notebooks vor. Beide Modelle verfügen über performante Intel® Core™ i5-6200U Prozessoren der sechsten Generation, leistungsfähige Grafikeinheiten (Intel® HD Grafik 520) sowie schnelle 256 GB SSD-Massenspeicher. Der Satellite Z30-C-10H überzeugt mit einem entspiegelten Full HD IPS-Display (1.920 x 1.080 Bildpunkte), während der Satellite Z30-C-10J über ein HD Hochhelligkeits-Display (1.366 x 768 Bildpunkte) verfügt. Die eleganten Notebooks im robusten Magnesium-Gehäuse richten sich insbesondere an Vielreisende, die auf ein ultramobiles, flexibles Gerät angewiesen sind, das auch anspruchsvollen und rechenintensiven Aufgaben mühelos gewachsen ist.

In Deutschland sind die beiden neuen Modelle ab sofort zu Preisen von 1.249 Euro (Satellite Z30-C-10H) und 1.099 Euro (Satellite Z30-C-10J) erhältlich (jeweils UVP inkl. MwSt.).

Stilsicher und leistungsfähig durch den Tag

Dank des leistungsstarken Intel® Core™ i5-6200U Prozessors der sechsten Generation und der schnellen Solid State Disk (256 GB) meistern die Notebooks selbst anspruchsvollste Anwendungen schnell und reibungslos. Für den Einsatz unterwegs spricht neben der langen Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden1 auch ein entspiegeltes Display, das Reflexionen bei wechselnden Lichtverhältnissen auf ein Minimum reduziert. In Kombination mit der Intel® HD Grafik 520 gibt das 13,3 Zoll (33,8 cm) große Display Bildschirminhalte detailreich und in natürlichen Farben wieder. Dabei gewährleisten die Stereo-Lautsprecher und die DTS® Studio Sound™-Software einen klaren Klang mit satten Bässen für den ganzheitlichen Multimedia-Genuss. Das elegante Gehäuse der Satellite Z30-C-Serie ist aus hochwertigem Magnesium gefertigt, das ein besonders dünnes und leichtes Design ermöglicht: Bei einer kompakten Bauhöhe von gerade einmal 17,9 Millimetern bringen die ultramobilen Geräte leichte 1,2 Kilogramm auf die Waage. Die neuen Konfigurationen der Satellite Z30-C-Serie werden mit dem Betriebssystem Windows 10 Home (64-bit) ausgeliefert.

Große Anschlussvielfalt für maximale Flexibilität

Trotz der flachen Abmessungen sind die Anschlüsse der neuen Satellite Z30-C-Geräte in Standardgröße ausgeführt, sodass keine zusätzlichen Adapter nötig sind, um beispielsweise Bildschirminhalte wie Videos oder Fotos auf einen größeren Bildschirm zu übertragen. Über drei USB 3.0-Ports, von denen ein Ausgang die Sleep-and-Charge-Funktion unterstützt, einen SD™-Kartenleser sowie RGB- und HDMI®-Schnittstellen lassen sich Daten jederzeit teilen oder herunterladen. Zudem verfügen beide Modelle über eine 2 MP Full HD-Webkamera (1.920 x 1.080) für gestochen scharfe Aufnahmen. Die aktuellste 802.11 ac+a/b/g/n WLAN-Technik garantiert einen blitzschnellen Internetzugang und Bluetooth® 4.0 +LE ermöglicht die kabellose Kommunikation beispielsweise mit dem Smartphone.

Toshiba Rundum-Sorglos-Paket

Toshiba verlängert den Aktionszeitraum des Rundum-Sorglos Paketes und stattet alle Consumer-Notebooks der Satellite-, Qosmio- und KIRA™-Serien kostenlos mit dem Rundum-Sorglos-Paket im Wert von circa 200 Euro aus. Es umfasst eine Garantieerweiterung auf drei Jahre sowie einen 12-monatigen Schutz vor Diebstahl, Unfallschäden oder Malware. Das Service-Paket steht allen Anwendern zur Verfügung, die bis zum 31. März 2016 ein Aktionsmodell erwerben und es innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum online registrieren. Alle Informationen unter www.toshiba.de/rundum-sorglos.

Kommentar verfassen