Qphoto App: Bildmaterial mobil unter iOS verwalten

QNAP Systems, Inc. bietet ab sofort die App Qphoto zur Fotoverwaltung für mobile Endgeräte unter iOS. Mit der Anwendung können Nutzer ihre auf einem QNAP NAS gespeicherten Bilder unterwegs an ihrem iPhone oder iPad einfach durchsuchen, hoch- und herunterladen und für Dritte freigeben.

Über die neue Anwendung Qphoto gibt QNAP Nutzern unter iOS® verschiedene Möglichkeiten zur Verwaltung ihrer Fotosammlung auf mobilen Endgeräten wie iPad oder iPhone. Mit der Suchfunktion nach Datum oder nach Markierung gelangen sie schnell zu ihren Fotos und Videos. Zudem können Anwender mit QNAPs Qphoto über die Zeitleiste, über Miniaturbilder, Listen und Ordner flexibel nach den gewünschten Motiven suchen. Die entsprechenden Medien lassen sich sofort auf ein oder von einem QNAP NAS hoch- sowie herunterladen oder mühelos per E-Mail und über soziale Netzwerke teilen.

Speziell für das iPad und zu dessen vertikalen und horizontalen Layouts hat QNAP das Design von Qphoto angepasst. „Wir haben Qphoto nutzerfreundlich und mit iPad-Interface gestaltet. Zudem können Anwender über CloudLink ortsunabhängig und flexibel mit dem mobilen Endgerät unter iOS auf Bilder und Videos zugreifen“, sagt Mathias Fürlinger, QNAP Business Development Bereichsleiter DACH. Mit Qphoto und der Unterstützung des CloudLink-Fernzugriffsdiensts sind Fotos des QNAP NAS zu Hause, im Büro oder unterwegs für Nutzer zugänglich.

Das neue Qphoto unterstützt iOS-Geräte ab der Firmware-Version iOS 7. Damit Anwender alle Funktionen und Merkmale von Qphoto nutzen können, sollten sie die Firmware ihres QNAP NAS auf QTS 4.2 oder aktueller aufrüsten und Photo Station – Version 5.0 oder aktueller – aus dem QTS App Center installieren.

Kommentar verfassen