Seagate IronWolf und BarraCuda Festplatten mit 12 TB Kapazität

Neue Seagate Festplatten der Reihen IronWolf, IronWolf Pro und BarraCuda Pro kommen mit Speicherkapazitäten von bis 12 TB zum Kunden. Mit den 12-TB-Ausführungen der IronWolf und BarraCuda Pro erweitert Seagate die Guardian Serie, um den wachsenden Datenbedürfnissen großer sowie kleiner und mittelständischer Unternehmen und Kreativprofis gerecht zu werden.

Seagate IronWolf 12 TB. Bild: Seagate

Weltweit erleben wir eine massive Zunahme des Volumens entstehender Daten. Eine aktuelle Studie von IDC und Seagate zeigt, dass das globale Datenvolumen bis 2025 auf insgesamt 163 Zettabyte (ZB) ansteigen wird. Das wäre das Zehnfache des heutigen Volumens. Das neue 12-TB-Laufwerk-Portfolio von Seagate ist für die hohen Bedürfnisse moderner Medienspeicherung konzipiert, wie sie beispielsweise für Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), 4K- und 360-Grad-Videos benötigt wird, und bietet Skalierbarkeit mit größerem Speicherplatz und höherer Geschwindigkeit.

BarraCuda Pro HDD mit 12 TB

Die Seagate BarraCuda Pro HDD mit 12 TB Speicherkapazität für Desktop-Computing kann beliebig viele anspruchsvolle Datenmanagement-Anforderungen von Editing-Workflows bei Kreativprofis, über anspruchsvolles Gaming bis hin zu Desktop-Computing erfüllen. Die hohe Geschwindigkeit der Festplatte ermöglicht eine schnellere Umsetzung datenintensiver Aktivitäten wie große Dateiübertragungen und Fotobearbeitung.

IronWolf und IronWolf Pro mit 12 TB für NAS

Die Seagate IronWolf und IronWolf Pro HDDs bieten mit 12 TB Speicherkapazität Kunden die Möglichkeit, ihre Daten auf NAS-Systemen zu zentralisieren, um den Rund-um-die-Uhr-Zugang für mehrere Nutzer zu gewährleisten. Mit 12 TB in einer 3,5-Zoll-Festplatte bieten IronWolf und IronWolf Pro höhere Kapazität auf weniger Raum und erfüllen die Bedürfnisse für File-Sharing, Remote Access und Backup für Unternehmen jeder Größe sowie Kreativprofis.

Die neuen 12-TB-Festplatten unterstützen auch das IronWolf Health Management (IHM) von Seagate. IHM wurde für den Einsatz in aktivierten Synology DiskStation NAS, Asustor NAS und QNAP NAS optimiert, die mit Seagate IronWolf- oder IronWolf Pro-Festplatten ausgestattet sind.

Sie verbessert die gesamte Systemsicherheit durch die Anzeige von Präventions-, Interventions- oder Wiederherstellungsoptionen für den Benutzer und wird innerhalb des nächsten Quartals über Seagates NAS-Partner erhältlich sein.

Die neuen Seagate Festplatten sind online und stationär im autorisierten Fachhandel verfügbar.

Kommentar verfassen