Synology führt Surveillance Station 8.1 ein

Synology führt die Surveillance Station 8.1 ein. Die Software bringt mehr Leistung und bietet eine umfassende Einzelhandelslösung mit der Einführung der Remote-Archivierungsfunktion für Datensätze, der Einbindung von Transaktionsgeräten und Gegensprechanlagen und der Möglichkeit, auf intelligente Weise zwischen den verschiedenen Sicherheitsstufen zu wechseln.

Synology DS 418j. Bild: Synology

Surveillance Station 8.1 enthält die folgenden neuen Funktionen:
  • Remote-Archivierung von Aufnahmen: Diese Funktion wurde entwickelt, um die Probleme vieler Handelsketten zu lösen, bei denen der Speicherplatz in Filialen beschränkt ist. Benutzer können Aufnahmezeit und Ereignistyp für die Archivierung am Hauptsitz konfigurieren, Speicherplatz am Hauptsitz nutzen oder die Ausführungszeit von Archivierungsaufgaben festlegen und mit der Bandbreitenkontrolle verhindern, dass Archivierungsaufgaben die gewöhnlichen Netzwerkaktivitäten behindert.
  • POS1-Integration: In Verkaufsgeschäften können nun Transaktionen mit Videos aufgenommen und Streitfälle in Bezug auf Transaktionen rasch gelöst werden, indem sich in der intuitiven Oberfläche die jeweilige Videoaufzeichnung schnell auffinden lässt. Benutzer können auch Benachrichtigungen bei ungewöhnlichen Transaktionen einrichten oder die Aktionsregel-Anwendung konfigurieren.
  • Integration von Gegensprechanlagen2: Gegensprechanlagen sind multifunktionale Geräte, die Videoüberwachung, Türklingel, Türverriegelung, Zweiwege-Audio und weitere Funktionen vereinen. Zusätzlich dazu und zur Möglichkeit, historische Aufnahmen in Surveillance Station zu durchsuchen, können Sie auch Zweiwege-Audio und einmaligen manuellen Zugriff via DS cam nutzen, sodass Sie mit Besuchern interagieren können, egal wo Sie sind.
  • Home-Modus: Für die Sicherheit zu Hause bietet Surveillance Station 8.1 zwei verschiedene Sicherheitseinstellungen, je nachdem, ob der Nutzer zu Hause ist oder nicht. Nutzer können manuell, nach Zeitplan oder via Geofence zwischen verschiedenen Sicherheitsmodi wechseln. Beim Wechsel zu einer anderen Sicherheitseinstellung passt das System Aufnahmezeitpläne, Benachrichtigungseinstellungen und Stream-Profile entsprechend an und aktiviert spezielle Aktionsregeln.
  • HTML5-Unterstützung3: Um Surveillance Station zu verwalten, müssen Sie nicht länger den Surveillance Station Client oder Plugins für Internet Explorer und Safari installieren. Dank der HTML5-Unterstützung in Surveillance Station 8.1 können Sie Videofeeds nun auch in Chrome wiedergeben.
  • GPU-Beschleunigung4: GPU-Beschleunigung wird nun in der Windows-Version des Surveillance Station Client unterstützt. Nach der Aktualisierung auf Surveillance Station 8.1 und dem Aktivieren der GPU-Option genießen Sie extreme Leistung über die integrierte Grafikkarte. Ohne zusätzliche Grafikkarte reduziert die GPU-Beschleunigung die CPU-Auslastung deutlich und liefert so eine deutlich verbesserte Videoanzeige.

Weitere Informationen zur Surveillance Station 8.1 finden Sie hier.

Verfügbarkeit

Surveillance Station 8.1 kann kostenlos im Paket-Zentrum in DSM heruntergeladen werden und ist kompatibel mit Synology DiskStations, RackStations und NVR-Modellen mit DSM 6.0 und höher.

Eingesetzte Modelle
  • Serie 18: DS418j
  • Serie 17: FS3017, FS2017, RS18017xs+, RS4017xs+, RS3617xs+, RS3617xs, RS3617RPxs, RS217, DS3617xs, DS1817+, DS1817, DS1517+, DS1517
  • Serie 16: RS18016xs+, RS2416+, RS2416RP+, RS816, DS916+, DS716+II, DS716+, DS416play, DS416slim, DS416j, DS416, DS216+II, DS216+, DS216play, DS216se, DS216j, DS216, DS116, NVR216
  • Serie 15: RS815+, RS815RP+, RS815, RC18015xs+, DS3615xs, DS2415+, DS2015xs, DS1815+, DS1515+, DS1515, DS715, DS415+, DS415play, DS215+, DS215j, DS115j, DS115
  • Serie 14: RS3614xs+, RS3614xs, RS3614RPxs, RS2414+, RS2414RP+, RS814+, RS814RP+, RS814, RS214, DS414slim, DS414j, DS414, DS214+, DS214play, DS214se, DS214, DS114, EDS14
  • Serie 13: RS10613xs+, RS3413xs+, DS2413+, DS1813+, DS1513+, DS713+, DS413j, DS413, DS213+, DS213j, DS213air, DS213
  • Serie 12: RS3412xs, RS3412RPxs, RS2212+, RS2212RP+, RS812+, RS812RP+, RS812, RS212, DS3612xs, DS1812+, DS1512+, DS712+, DS412+, DS212+, DS212j, DS212, DS112+, DS112j, DS112
  • Serie 11: RS3411xs, RS3411RPxs, RS2211+, RS2211RP+, RS411, DS3611xs, DS2411+, DS1511+, DS411+II, DS411+, DS411slim, DS411j, DS411, DS211+, DS211j, DS211, DS111

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen