Neue 4K Dockingstation von Delock

Eine neue, kompakte Dockingstation mit Unterstützung für Monitore, USB-Geräte, Speicherkarten und mehr kommt auf den Markt. Sie ist unter anderem in der Lage gleichzeitig zwei 4K Monitore zu betreiben.

DL-87298 4K Dockingstation von Delock. Bild: Delock

4K Dockingstation, ein Multitalent.

Hersteller Delock hat mit der Dockingstation DL-87298 ein Multitalent auf den Markt gebracht. Das neue Produkt stellt Computern mit Thunderbolt™ 3 Port oder mit USB Type-C™ Anschluss und Displayport Alternate Mode (DP Alt Mode) eine Vielzahl von Schnittstellen zur Verfügung.

So können am Mini-Displayport und HDMI Ausgang gleichzeitig zwei 4K Monitore betrieben werden. Alternativ ist der Anschluss älterer Bildschirme am VGA-Ausgang möglich. Zudem ermöglichen drei USB 3.0 Ports die Verwendung von schnellen Peripheriegeräten.

Die Ausstattung des silbergrauen Delock-Hubs wird mit Anschlüssen für Headset, Gigabit-Netzwerk sowie einem SD- und einem Micro-SD-Kartenleser vervollständigt. Mit einem separaten USB Type-C™ Netzteil können Notebooks wie das Macbook oder Chromebook während des Betriebs geladen werden.

Multiple Anschlüsse beim Multitalent von Delock. Bild: Delock

Seine besonderen Merkmale spielt die Dockingstation DL-87298 vor allem dort aus, wo in Zeiten immer kleiner werdender Notebooks und Ultrabooks auch immer weniger Anschlüsse für Peripheriegeräte zur Verfügung stehen. Die kleine Dockingstation passt dabei in jede Laptop-Tasche und ist mit seiner Anschlussvielfalt sowohl für den Schreibtisch als auch für unterwegs eine gute Empfehlung.

Wer an seinen Thunderbolt™ 3 Port einen 4K Fernseher und mehrere USB-Geräte gleichzeitig anschließen möchte, kommt um diesen sehr leichten Delock-Hub nicht herum. Zudem ist der DL-87298 ein guter Begleiter, weil er zusätzlich über einen Netzwerk- und einen Headset-Anschluss verfügt sowie als Card Reader alle gängigen SD- und Micro-SD-Speicherkarten liest.

Zur Installation sind nur ein freier USB Type-C™ Port mit Displayport Alternate Mode oder ein freier Thunderbolt™ 3 Anschluss notwendig. Als Betriebssystem wird mindestens Windows 8.1 bzw. Mac OS 10.9, Windows 10 Mobile, Android 6.0 oder höher vorausgesetzt.

Erhältlich ist die neue Dockingstation Delock DL-87298 ab bei ausgewählten Fachhandelspartnern. Eine Übersicht der Bezugsadressen steht im Internet zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 129,- €.

Kommentar verfassen