Valentinsttag Geschenk 2.0: Toshiba Satellite L50-C

Am Sonntag ist Valentinstag und der ein oder andere ist wie jedes Jahr auf der Suche nach dem passenden Präsent. Für Kurzentschlossene hat Toshiba das richtige Geschenk, das garantiert gut ankommt: Die bunten, superschlanken Notebooks der Toshiba Satellite L50-C Serie kombinieren eine breite Palette an Multimedia-Funktionen mit einem schicken Äußeren.

Ob in feurigem Rot, knalligem Lila oder elegantem Silber1, der trendige Entertainment-Allrounder bringt frischen Wind in Büros, Zugabteile oder ins Home Office. Dank 15,6 Zoll (39,6 cm) großen Full HD IPS- oder HD Hochhelligkeits-Displays lassen sich Fotos oder Videos einfach bearbeiten und direkt mit dem Partner teilen. Für ein besonders komfortables Arbeiten verfügt der mobile Begleiter über das Betriebssystem Windows 10 Home sowie eine dedizierte Cortana-Taste, die einen Schnellzugriff auf die digitale Sprachassistentin Cortana ermöglicht.

Perfekt für einen romantischen Filmeabend zu zweit: Onkyo® oder harman/kardon® HiFi-Lautsprecher liefern einen überzeugenden Surround-Sound. Gepaart mit performanten NVIDIA® GeForce® oder Intel® HD-Grafikeinheiten sowie Festplattenkapazitäten von bis zu 1 TB, sorgen die Notebooks für maximale Multimedia-Unterhaltung.

Sollte sich der Liebste nicht am selben Ort befinden, kann die räumliche Distanz mittels superschneller Internetverbindung bis hin zu WLAN 802.11 ac + a/b/g/n oder Fast Ethernet LAN leicht überbrückt werden. So steht auch am Tag der Liebenden einem digitalen Date via Skype oder Live-Chat nichts im Wege.

Die Toshiba Satellite L50-C Serie ist ab 549 Euro (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland erhältlich. Zusätzlich profitieren Anwender, die bis 31. März 2016 ein Modell der Satellite L50-C-Serie erwerben, vom Toshiba Rundum-Sorglos-Paket2 im Wert von rund 200 Euro. Das Service-Angebot beinhaltet eine Garantieerweiterung auf drei Jahre sowie einen 12-monatigen Schutz vor Diebstahl, Unfallschäden oder Malware.

Kommentar verfassen