Sony Xperia L1. Das neue Einstiegsmodell von Sony.

Sony Mobile Communications stellt mit dem Xperia L1 ein neues Einsteigermodell vor. Das schlanke Smartphone soll die Kunden mit einem 5,5“ großen Display und einem attraktivem Verhältnis von Preis-und Leistung überzeugen.

Sony Xperia L1

Xperia L1 – Einsteiger Smartphone in hochwertigem Design

Die 13 Megapixel-Kamera des Xperia L1 mit schnellem Autofokus hält jedes Erlebnis gestochen scharf fest. Die Frontkamera mit einer Auflösung von fünf Megapixeln stellt zudem sicher, dass perfekte Selfies gelingen. Auf dem 5,5“ großen Display des Xperia L1 lassen sich die Bilder und Videos von unvergesslichen Momenten sowohl zu Hause als auch unterwegs entspannt genießen. Dank des edlen Designs sieht das Xperia L1 nicht nur gut aus, sondern liegt auch angenehm in der Hand.

Für eine schnelle und flüssige Rechenleistung sorgt der Quad-Core 1.45 GHz Prozessor und die 4G LTE-Datenübertragung. Der 16 GB interne Speicher lässt sich mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitern. So bietet das Xperia L1 immer genügend Speicherplatz für Bilder, Videos, Apps und die Lieblingsmusik.

Für die maximale Leistung des Xperia L1 arbeitet der „Smart Cleaner“ von Sony unauffällig im Hintergrund. Er schließt automatisch unbenutzte Apps und entfernt zwischengespeicherte
Daten – beste Voraussetzungen für ein reibungsloses Nutzererlebnis und ein langlebiges Smartphone.

Das Xperia L1 verfügt außerdem über „smarte Aktions-Modi“ von Sony, eine neue Benutzeroberfläche, die mitdenkt und sich an wiederkehrende Nutzungsmuster erinnert sowie Einstellungen entsprechend anpasst, um die alltägliche Nutzung zu vereinfachen. So setzt der „Gute Nacht“-Modus beispielsweise abends das Smartphone automatisch auf „Nicht stören“, verringert die Displayhelligkeit und sorgt für einen störungsfreien Ladevorgang.

Kommentar verfassen