Toshiba Tecra A50-C-Serie

Toshiba erweitert die Business-Serie Tecra A50-C um zwei neue, zuverlässige Modelle. Beide Notebooks verfügen über Intel® Prozessoren der sechsten Generation für ausdauernde Leistung im schlanken Design. Entspiegelte 15,6 Zoll (39,6 cm) Full HD IPS bzw. HD Hochhelligkeits-Displays geben alle Bildschirminhalte klar und farbgetreu wieder.

Performante Intel® Grafikeinheiten gewährleisten darüber hinaus maximale Darstellungsqualität von Videos, Bildern oder Präsentationen. Aufgrund ihrer kompakten Größe und eines leichten Gewichts ab 2,2 Kilogramm eignen sich die neuen Geräte optimal als mobile Business-Begleiter. In Deutschland ist die Tecra A50-C-1GO zum Preis von 1.449 Euro (UVP inkl. MwSt.), die Tecra A50-C-1H2 zum Preis von 1.299 Euro (UVP inkl. MwSt.) ab sofort im Handel verfügbar.

Für effizientes Arbeiten optimiert

Die Ausstattung der Tecra A50-C-Serie ist auf den Einsatz im Business-Umfeld zugeschnitten. So gibt beispielsweise eine spritzwassergeschützte Tastatur den Anwendern bei verschütteten Flüssigkeiten bis drei Minuten1 Zeit, um Daten zu speichern und das Gerät ordnungsgemäß herunterzufahren. Ein sensibles Gesten-Touchpad und ein Nummernblock erleichtern schnelle und effiziente Eingaben, während Wireless Display, RGB- und HDMI®-Schnittstellen die Übertragung der Bildschirminhalte auf externe Monitore oder Beamer ermöglicht.

Zusätzliche Investitionssicherheit gewährt der strenge H.A.L.T.-Test (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland®, der eine Nutzungsdauer von drei Jahren simuliert. Nur Geräte, die diesen Test bestehen, erfüllen den hohen Qualitätsstandard von Toshiba.

Zuverlässiger täglicher Einsatz garantiert

Beide Tecra A50-C-Modelle nutzen Intel® Core™ i5 Prozessoren der sechsten Generation. 2,8 Turbo GHz Taktfrequenz und ein 3rd Level Cache von 3 MB beschleunigen Betriebssystem und Anwendungen gleichermaßen. Ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher sowie einer 500 GB großen SATA-Festplatte (Tecra A50-C-1H2) bzw. einem 256 GB großen SSD (Tecra A50-C-1GO) bieten die Notebooks ausreichend Platz für Programme und Daten. Für ein ausgewogenes Verhältnis aus Power und Laufzeiten sorgen zahlreiche Effizienzfunktionen sowie die hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus, die die Business-Notebooks bis zu 8 Stunden2 mit Strom versorgen. Als Standard-Betriebssystem ist Windows 7 Professional vorinstalliert, Windows 10 Pro ist auf einer DVD zum einfachen Update im Lieferumfang enthalten.

Kein Risiko mit der Toshiba Reliability Guarantee

Für noch mehr Sicherheit beim Kauf stattet die mit dem Notebook-Herstelleraward der CRN3 ausgezeichnete Toshiba Europe GmbH die beiden Tecra A50-C-Modelle mit der Toshiba Reliability Guarantee aus. Sollte das Gerät im ersten Jahr nach Kauf zum Garantiefall werden, erhalten die Kunden den vollen Notebookkaufpreis erstattet und darüber hinaus ihren kostenlos reparierten PC zurück. Nötig ist lediglich die Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach dem Erwerb des Gerätes.

Kommentar verfassen