Attingo Datenrettung – süße Versuchung

Als Datenrettungblog Autor bekommt man viele Zuschriften. Und es wurden in den vergangenen Monaten immer mehr… Post und Mail kommt von Anwendern, und natürlich hat man  Kontakt mit Datenrettern. Der ist bis auf Ausnahmen in der Regel konstruktiv bis angenehm. Besonders erfreulich wird es, wenn als Überraschung eine süße Versuchung auf meinem Schreibtisch landet.

Attingo Datenrettung - das war im Paket!
Attingo Datenrettung – das war im Paket!

Das Paket von Attingo Datenrettung kam unerwartet, was wird wohl drin sein? Ein recht cool gemachter Binärer Datenrettungs – Adventskalender, eine Image Broschüre, und ein Rescue Kit mit Pflastern. Das hilft natürlich nicht bei defekten Festplatten, Raid Systemen oder SSD. Sondern nur beim Anwender.

Attingo Datenrettung gehört seit vielen Jahren zur kleinen Datenrettungsbranche, das Unternehmen hat seinen Ursprung in den späten 90er Jahren. Damit ist Attingo einer der Anbieter, die über lange Erfahrung verfügen, was in diesem Geschäft ein sehr wichtiges Merkmal für Qualität ist.

In Deutschland bietet Attingo Datenrettung seine Dienstleistung für Raid, Festplatten, SSD und andere Produkte am Standort Hamburg an. Erfreulicher Weise befinden diese sich die Firmenräume in keinem Regus oder Dussman Mietbüro, sondern ganz handfest, in der alten Altonaer Fischfabrik. Dort residiert Attingo schon seit etlichen Jahren.

Eine Abgabe von defekten Medien ist für Kunden vor Ort ist möglich, ein Reinraumlabor soll nach Firmenangaben in Hamburg betrieben werden. Das klingt alles gut.

Als Blogger von Datenrettungblog.com bedanke ich mich bei Attingo Datenrettung für die nette, und süße Versuchung aus dem Norden!

Kommentar verfassen