Datenrettung Preise. Halten Datenretter die Versprechen ?

Datenrettung in Berlin, ist die Hauptstadt ein Haifischbecken von Datenrettern ?

Herr P. (*) aus Berlin hat einen schlechten Tag. Vertrauensvoll hatte er einem Berliner Unternehmen seine defekte Festplatte anvertraut, im Glauben die Datenrettung würde 300,00 € kosten. Jetzt aber hält er einen Kostenvoranschlag von 1.600 € in den Händen.

Herr P. ist nicht der einzigste, der unserer Redaktion zu diesem Thema eine Mail geschrieben hat. Sind solche gravierenden Preisabweichungen die Regel ? Wir haben telefoniert…

Datenrettung ist Vertrauenssache – die Preise sollte man sich aber schriftlich geben lassen.

Viele Datenretter, das müssen wir betonen, halten sich an die Preisabsprachen. Die Datenrettunglabors aus unserer Empfehlungsliste halten die Preise ein, die der Kunde telefonsich, oder teilweise schriftlich bei einer Preisanfrage bekommt.

Interessanter wurde die Abweichung zwischen Preisanfrage und tatsächlich ermittelten Kostenvoranschlag bei vielen anderen Firmen, die nicht auf unserer Liste stehen.

Die 300,00 € Märchen…

Scheinbar sind 300,00 € ein gern publizierter Betrag, den man bei den überprüften Unternehmen auf der Website findet, oder der sehr gerne am Telefon kommuniziert wird.

Dass höhere Preise möglich sind erfährt man auf hartnäckige Nachfrage. Eventuelle Preislimits als Obergrenze existieren nicht.

Auffällig bei diesen Anbietern ist dazu die geringe Qualität der telefonischen Beratung. Kaum einer fragte uns was mit unserer Festplatte passiert ist und mit welchem Betriebsystem wir arbeiten. Auch wird am Telefon der Eindruck vermittelt, das alles möglich ist. Die eventuelle Gefahr, dass eine Datenrettung scheitern könnte besteht nicht.

Die Priorität ist klar. Es scheint uns so, dass der Kunde akquiriert werden soll. Denn, der Wettbewerb in der Branche ist hart. Leider geht der Wettbewerb in diesem Fall zu Lasten des Kunden. Ist das Medium dann erst mal in der Hand des Anbieters, sind die günstigen Preise vergessen, und es werden Beträge über 1200,00 € und mehr aufgerufen.

Für einen Firmenkunden sind solche Beträge vielleicht in Ordnung, für viele Privatanwender und Familien übersteigen solche Beträge oft die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit.

Der Kunde ist bei diesen Angeboten zwar sauer, akzeptiert aber dann zähneknirschend meist doch, weil die Daten gebraucht werden. Die Alternative, eine weitere Datenrettung bei einem anderen Anbieter anzustreben, ist mit weiteren Kosten und mit Risiko verbunden.

Checken Sie Sie vor dem Einsenden Ihren Datenretter !

Wie kann man solche Anbieter erkennen  und finanzielle Überraschungen vermeiden ? Wir wollen nicht alle Anbieter über einen Kamm scheren, aber unsere Telefonaktion und die Mails unserer Leser haben folgendes bestätigt:

Ihr Misstrauen ist angebracht, wenn:

Alles generell kostenlos angeboten wird.

Die telefonische Beratung wenig kompetent ist, und es nur um den Preis geht.

Ihnen Preise von 200,00 – 300,00 € genannt werden, z. B. für eine Festplatte mit Sturzschaden ein Traum, aber nicht die Realität.

Extrem niedrige Durchschnittspreise auf der Website genannt werden.

Keine Preisliste oder ein sonstiges Angebot in Schriftform vor dem Einsenden Ihnen zur Verfügung gestellt wird.

Sie Ihre Ersatzteile selber beschaffen sollen.

Trifft einer dieser Punkte oder gar mehrere zu, sollten Sie sich eventuell nach einem anderen Labor umsehen.

Und wenn Sie meinen, kein Problem,  es gäbe viele preiswerte Anwender in Deutschland, so müssen wir Ihnen die Illusion rauben. Oft verbergen sich hinter besonders preiswerten Firmen stehts die gleichen Anbieter, nur mit verschiedenen Namen und Standorten, aber identischen Konzept.

Nutzen Sie unseren Blog als Ihr Informationsarchiv. Firmen, die mit unangenehmen Preisüberraschungen aufwarten könnten, sind uns meist schon aufgefallen. In unserer Kategorie „Datenretter Test“ haben wir Geschäftspraktiken beschrieben, die wenig erfreulich sind.

Wir behalten dieses Thema im Auge und werden weiter informieren.

(*) Der Name der Betroffenen ist uns bekannt, auch der Berliner Anbieter. Der Fall liegt uns gut dokumentiert vor, wir behandeln dennoch alle Informationen vertraulich.

3 Gedanken zu „Datenrettung Preise. Halten Datenretter die Versprechen ?

Kommentar verfassen