Datenretter Test: Wo befinden sich wirklich Datenrettungslabors ?

IBM DTLA nach Headcrash
IBM DTLA nach Headcrash

datenrettungblog.com recherchiert einen neuen Artikel, der tatsächliche Standorte deutscher Datenrettunglabors von „virtuellen“ Standorten trennt.

Leider entstehen immer mehr „Abgabestellen“, die den Kunden als Datenrettung Labors kommuniziert werden. Meist verbergen sich Kurzzeitmiet- oder Servicebüros in bester Lage hinter diesen Adressen, aber kein Datenrettungslabor. Vor allem in Städten wie Frankfurt, Köln, Berlin und Hamburg finden sich solche Adressen.

Der Kunde nutzt den vermeintlichen Standortvorteil und gibt in gutem Glauben dort seine defekte Festplatte ab.

Von diesen „Abgabestellen“ werden Festplatten dann meist an ausländische Labors weitergegeben. Die meisten Kunden wissen das nicht – und wollen dies auch nicht, wie viele Mails an unseren Blog bewiesen haben.

Helfen Sie mit, Transparenz in diese Angelegenheit zu bringen. Wenn Sie bereits mit diesem Problem konfrontiert wurden, oder wenn Sie einen Standort kennen hinter dem sich kein Labor, sondern nur einen Annahmestelle verbirgt, schreiben Sie uns an: recherche@datenrettungblog.com.

Wir gehen jedem Hinweis nach.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihre Festplatte nicht an ein ausländisches Labor geht, nutzen Sie die Datenretter aus unserer Empfehlungsliste.

Update: Lesen Sie auf datenrettungblog.com unsere Artikel zu den gefundenen Datenrettunglabors.

Datenrettung Test: Datenretter Standorte in Deutschland.

Datenretter Standorte

Kommentar verfassen